PROBLEMLÖSER FÜR DEKUBITUS- UND SCHMERZPATIENTEN            

 

Optima Prone (Bauchlagerung)

  • für Bauchlagerung geeignet
  • Schmerzmanagement bis VAS 10
  • vollautomatische Patientenanpassung


Optima Prone dient der Bauchlagerung von Hochrisiko-Dekubiuspatienten und von Schmerzpatienten bis VAS  10.  

Prone kann unabhängig von einer Optima Matratze verwendet werden da es über ein eignes Steuergerät verfügt.                                                                      Die Funktionen der elektronischen Steuerung entsprechen denen der Optima.

Wird Prone zusammen mit der Optima Matratze eingesetzt, können beide Systeme über ein gemeinsames Steuergerät betrieben werden.

Vollautomatische Anpassung an den Patienten von 40 kg bis 200 kg.